Weiter einkaufen

Rope Gartenmöbel – Outdoor Möbel in neuem Seil Design

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Rope Gartenmöbel – Outdoor Möbel in neuem Seil Design

Mit dem Material Rope entsteht eine neue Generation von Gartenmöbeln. Grundformen von Stühlen, Tischen und Sesseln sind aus durchgefärbten Seilen oder Gurten gestaltet. Das Material Polypropylen macht diese Flechtart gleichzeitig leicht und wetterfest. Optisch wirken die Gartenmöbel Rope sehr natürlich. Möbel in dieser Machart liegen im Trend.

 

Seil Gartenmöbel – Eigenschaften und Besonderheiten

Flechten ist eine traditionelle Art, um Stücke von Materialien miteinander zu verbinden. Durch diese Flechtart sind die Gartenmöbel leicht und doch strapazierfähig. Diese Eigenschaften und Besonderheiten zeichnen den neuen Rope Trend bei Outdoor Möbeln besonders aus:

 

Gartenstuhl aus Seilgeflächt – die Eigenschaften

Das Gewicht eines Sitzenden wird durch die ineinander verwobenen Seile gleichmäßig auf Stuhlbeine und über die Sitzfläche verteilt. Ein Verformen sowohl des gesamten Möbelstücks als auch des Materials ist somit langfristig ausgeschlossen. Das Material Polypropylen hat eine porenfreie und glatte Oberfläche. Staub und Schmutz können hier nicht eindringen. Hin und wieder genügt Abwischen oder Abspritzen mit klarem Wasser, um Sessel oder Stuhl wieder in sauberem Glanz erstrahlen zu lassen.

 

Besonderheiten der Seil Möbel

Gartenmöbel aus dem Spezial Seil werden in einer anderen Flechttechnik hergestellt als Möbel aus Polyrattan. Der Gemütlichkeit tut dies jedoch überhaupt keinen Abbruch. In der Farbwahl sind alle Trends möglich. Passend zu Tisch und Bank kann das Seil braun, grün, grau und in anderen Nuancen durchgefärbt sein. In jeder Farbe fügt sich das Flechtwerk in seiner Optik perfekt in die natürliche Umgebung der Terrasse oder des Gartens ein.

 

Rope Gartenmöbel – lichtecht und abriebfest

Die verflochtenen Kordeln, Seile und Gurte aus Rope halten ihre Form langfristig ohne durchzuhängen oder sich zu lockern. Auch nach einem ganzen Sommer im Freien bleibt die Farbe des Materials bei einem Rope Stuhl erhalten. Diese ist für die Verwendung im Außenbereich von lichtechter Qualität. Materialien wie Stoff oder Kunstleder können mit der Zeit an beanspruchten Stellen Zeichen von Abnutzung aufweisen. Die Gartenmöbel aus dem hochwertigen Seil dagegen zeigen selten solche Scheuerstellen, selbst nach Jahren in Gebrauch.

 

Designstarke Materialkombinationen für Rope Gartenmöbel

Natürlich sind Rope Gartenmöbel nicht nur einfache Sitzgelegenheiten. Ebenso gut harmoniert ein Gartenstuhl Rope je nach Flechtart und Gesamtform mit verschiedenen Materialien der Gestelle. Solche Designbeispiele sind derzeit möglich:

 

Stuhl Rope im Kordeldesign

Bei einem Gartenstuhl mit Kordeln werden die Seile sowohl vertikal als auch horizontal doppelt miteinander verflochten. Diese luftige Variante wird nun nochmals zweilagig fest über das Grundgestell gewickelt. Farblich passend ausgesuchte und bequeme Sitz- und Rückenpolster aus wetterfestem Polyester lassen das Kordeldesign sehr elegant wirken.

 

Seil Sessel in nostalgischer Form

Die Form der Rope Gartenmöbel ist auch ideal für Retroliebhaber. Nostalgiefans finden bei uns ganz traditionelle Ohrensessel oder auch Sitzgruppen mit weich geschwungenen Formen. Egal ob Stuhl oder Sessel, mit dem Ropedesign fügen sich alle Möbel einfach und problemlos überall ein!

 

Rope mit Edelstahl im modernen Mix

Beliebt für Stühle unserer Essgarnituren ist die Kombination von Rope in attraktiven Farben mit witterungsbeständigen Edelstahlgestellen. Je nach Stärke der Flechtung ist mehr oder weniger von dem Edelstahl sichtbar. Der große Vorteil von Edelstahlmöbel ist die besonders langlebige und pflegeleichte Eigenschaft bei ganzjähriger Aufstellung im Außenbereich.

 

Rope mit feinem Aluminium

Das Alugestell besteht beim Rope Gartenstuhl aus rostfreiem Aluminium mit einer Stärke von 1,5mm. Die silberne Farbe harmoniert gut zu einer Bespannung in Grau, Schwarz oder tollen Erdtönen. Diese Farbkombinationen passen perfekt zu einem kühlen, modernen Stil der Einrichtung. Oft ist das Gestell der Gartenmöbel im Ropedesign zusätzlich in Mattlack Optik pulverbeschichtet. Seile oder Gurte in Trendfarben kreieren mit den farbigen Gestellen wunderbare Design Objekte für Draußen. Tolle Optik wird hier mit witterungsbeständigen und robusten Materialien gemixt, die leicht im Gewicht sind und ganzjährig im Freien genutzt werden können.

 

Rope Gartenmöbel sind ein junger, aber bereits sehr vielseitiger Trend für Outdoorbereiche. Neben einem leichten Gartenstuhl Rope in gerader Linie bringen Gestelle mit Schwung oder spezielle Flechtvarianten Abwechslung in den Wohnbereich. Wegen ihrer vielen Vorzüge sind Rope Gartenmöbel inzwischen auch im gewerblichen Einsatz als Besucherstühle oder Empfangsmöbel zu sehen.

Mit dem Material Rope entsteht eine neue Generation von Gartenmöbeln. Grundformen von Stühlen, Tischen und Sesseln sind aus durchgefärbten Seilen oder Gurten gestaltet. Das Material... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rope Gartenmöbel – Outdoor Möbel in neuem Seil Design

Mit dem Material Rope entsteht eine neue Generation von Gartenmöbeln. Grundformen von Stühlen, Tischen und Sesseln sind aus durchgefärbten Seilen oder Gurten gestaltet. Das Material Polypropylen macht diese Flechtart gleichzeitig leicht und wetterfest. Optisch wirken die Gartenmöbel Rope sehr natürlich. Möbel in dieser Machart liegen im Trend.

 

Seil Gartenmöbel – Eigenschaften und Besonderheiten

Flechten ist eine traditionelle Art, um Stücke von Materialien miteinander zu verbinden. Durch diese Flechtart sind die Gartenmöbel leicht und doch strapazierfähig. Diese Eigenschaften und Besonderheiten zeichnen den neuen Rope Trend bei Outdoor Möbeln besonders aus:

 

Gartenstuhl aus Seilgeflächt – die Eigenschaften

Das Gewicht eines Sitzenden wird durch die ineinander verwobenen Seile gleichmäßig auf Stuhlbeine und über die Sitzfläche verteilt. Ein Verformen sowohl des gesamten Möbelstücks als auch des Materials ist somit langfristig ausgeschlossen. Das Material Polypropylen hat eine porenfreie und glatte Oberfläche. Staub und Schmutz können hier nicht eindringen. Hin und wieder genügt Abwischen oder Abspritzen mit klarem Wasser, um Sessel oder Stuhl wieder in sauberem Glanz erstrahlen zu lassen.

 

Besonderheiten der Seil Möbel

Gartenmöbel aus dem Spezial Seil werden in einer anderen Flechttechnik hergestellt als Möbel aus Polyrattan. Der Gemütlichkeit tut dies jedoch überhaupt keinen Abbruch. In der Farbwahl sind alle Trends möglich. Passend zu Tisch und Bank kann das Seil braun, grün, grau und in anderen Nuancen durchgefärbt sein. In jeder Farbe fügt sich das Flechtwerk in seiner Optik perfekt in die natürliche Umgebung der Terrasse oder des Gartens ein.

 

Rope Gartenmöbel – lichtecht und abriebfest

Die verflochtenen Kordeln, Seile und Gurte aus Rope halten ihre Form langfristig ohne durchzuhängen oder sich zu lockern. Auch nach einem ganzen Sommer im Freien bleibt die Farbe des Materials bei einem Rope Stuhl erhalten. Diese ist für die Verwendung im Außenbereich von lichtechter Qualität. Materialien wie Stoff oder Kunstleder können mit der Zeit an beanspruchten Stellen Zeichen von Abnutzung aufweisen. Die Gartenmöbel aus dem hochwertigen Seil dagegen zeigen selten solche Scheuerstellen, selbst nach Jahren in Gebrauch.

 

Designstarke Materialkombinationen für Rope Gartenmöbel

Natürlich sind Rope Gartenmöbel nicht nur einfache Sitzgelegenheiten. Ebenso gut harmoniert ein Gartenstuhl Rope je nach Flechtart und Gesamtform mit verschiedenen Materialien der Gestelle. Solche Designbeispiele sind derzeit möglich:

 

Stuhl Rope im Kordeldesign

Bei einem Gartenstuhl mit Kordeln werden die Seile sowohl vertikal als auch horizontal doppelt miteinander verflochten. Diese luftige Variante wird nun nochmals zweilagig fest über das Grundgestell gewickelt. Farblich passend ausgesuchte und bequeme Sitz- und Rückenpolster aus wetterfestem Polyester lassen das Kordeldesign sehr elegant wirken.

 

Seil Sessel in nostalgischer Form

Die Form der Rope Gartenmöbel ist auch ideal für Retroliebhaber. Nostalgiefans finden bei uns ganz traditionelle Ohrensessel oder auch Sitzgruppen mit weich geschwungenen Formen. Egal ob Stuhl oder Sessel, mit dem Ropedesign fügen sich alle Möbel einfach und problemlos überall ein!

 

Rope mit Edelstahl im modernen Mix

Beliebt für Stühle unserer Essgarnituren ist die Kombination von Rope in attraktiven Farben mit witterungsbeständigen Edelstahlgestellen. Je nach Stärke der Flechtung ist mehr oder weniger von dem Edelstahl sichtbar. Der große Vorteil von Edelstahlmöbel ist die besonders langlebige und pflegeleichte Eigenschaft bei ganzjähriger Aufstellung im Außenbereich.

 

Rope mit feinem Aluminium

Das Alugestell besteht beim Rope Gartenstuhl aus rostfreiem Aluminium mit einer Stärke von 1,5mm. Die silberne Farbe harmoniert gut zu einer Bespannung in Grau, Schwarz oder tollen Erdtönen. Diese Farbkombinationen passen perfekt zu einem kühlen, modernen Stil der Einrichtung. Oft ist das Gestell der Gartenmöbel im Ropedesign zusätzlich in Mattlack Optik pulverbeschichtet. Seile oder Gurte in Trendfarben kreieren mit den farbigen Gestellen wunderbare Design Objekte für Draußen. Tolle Optik wird hier mit witterungsbeständigen und robusten Materialien gemixt, die leicht im Gewicht sind und ganzjährig im Freien genutzt werden können.

 

Rope Gartenmöbel sind ein junger, aber bereits sehr vielseitiger Trend für Outdoorbereiche. Neben einem leichten Gartenstuhl Rope in gerader Linie bringen Gestelle mit Schwung oder spezielle Flechtvarianten Abwechslung in den Wohnbereich. Wegen ihrer vielen Vorzüge sind Rope Gartenmöbel inzwischen auch im gewerblichen Einsatz als Besucherstühle oder Empfangsmöbel zu sehen.

Zuletzt angesehen